Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Fritz Henle

Biografien
Fritz Henle

*  1909 Dortmund
† 1993 Virgin Islands


Fritz Henle beginnt bereits als Jugendlicher zu fotografieren. Er erhält das Ehrendiplom der Bayerischen Lehranstalt für Lichtbildwesen. Nach seiner Ausbildung folgen Reisen nach Italien, China und Japan. 1936 arbeitet er für die Zeitschriften "Fortune" und "Time Life", 1942 erhält er die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1958 folgt seine Übersiedlung von New York nach St. Croix auf den Virgin Islands. Henle gilt als excellenter Akt- und Porträtfotograf. Enge Kontakte pflegt er zu Frida Kahlo und Diego Rivera. 1990 findet in Dortmund seine erste Retrospektive statt.