Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Duane Michals

Biografien
Duane Michals

*  1932 McKeesport, Pennsylvania

Der durch seine narrativen Fotosequenzen weltweit bekannte Duane Michals rechnet zu den Hauptvertretern einer surreal-konzeptuellen Fotografie.

Duane Michals, geboren 1932 in McKeesport / Pennsylvania, hatte nach einem Kunststudium an der University of Denver und einem Grafikdesign-Studium in New York kurzzeitig bei verschiedenen Zeitschriften gearbeitet, bevor er sich Ende der 1950er Jahre auf die Fotografie verlegte. Seine ersten Aufnahmen schoss er während einer Reise durch die Sowjetunion (1958). Schon wenig später erntete Duane Michals erste Erfolge als Mode- und Werbefotograf und konnte durch die damit einhergehende wirtschaftliche Sicherheit sein wegweisendes fotokünstlerisches Werk intensiv verfolgen.

Duane Michals, der seine Schwarz-Weiß-Fotografien mit Tageslicht beleuchtet, schuf beispielsweise eindrucksvolle Porträts von Künstlern und Schauspielern wie Andy Warhol (1973) oder Jeanne Moreau (1969). Größte Bekanntheit erreichte seine Fotoserie mit Bildnissen von René Magritte (1965), die nicht nur einen Künstler porträtiert, sondern auch dessen Konzept von surrealer Kunst.
Aus der eigenen Beschäftigung mit dem Surrealismus und durch den subtilen Einsatz von Mehrfachbelichtungen, Schärfe und Unschärfe werden Duane Michals' Fotografien zu einem Spiel mit den Vorstellungen von Wirklichem und Unwirklichem. Dies zeigt sich besonders in seinen berühmten Fotosequenzen (ab 1966): In jeweils drei bis 15 Bildern erzählt Duane Michals fiktive Geschichten, die gelegentlich nahezu filmische Narrationsstrukturen aufweisen und oft von handgeschriebenen Titeln, Erläuterungen und gelegentlich sogar eigenständigen Texten begleitet werden. In alltäglichen, aber irritierend inszenierten Umgebungen zeigt Duane Michals seine Protagonisten in surreale, traumhaft-befremdende Abläufe verstrickt, die oft den Leitmotiven Tod, Liebe, Zeit, Sehnsucht, Begegnung, Kindheit und Familie verbunden sind.

Duane Michals wurde bereits mit zahlreichen internationalen Publikationen und Einzelausstellungen geehrt; seine Aufnahmen sind Teil bedeutender Sammlungen wie dem
BA-CA Kunstforum in Wien, dem Cleveland Museum of Art, dem Los Angeles County Museum of Art oder dem Sprengel Museum in Hannover.