Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Ford Beckman

Biografien
Ford Beckman

*  1952 Columbus

1952 wird Ford Beckman in Columbus, Ohio geboren. Bekannt wird er vor allem durch seine "Black Wall Paintings" und seine "Pop Paintings", in denen Beckman Siebdrucke von Clowns übermalt oder weiter collagiert. Das Abbild der menschlichen Bedingtheit zwischen Leben, Verschwinden und Hoffnung bildet dabei das zentrale Thema im Werk Ford Beckmans. 1991 ändert Beckman seine künstlerische Strategie, er beginnt vermehrt mit abstrakten Arbeiten, in denen die Farben Gelb, Schwarz und Weiß benutzt, aber diese nicht mehr in geometrische Ordnungen zwängt. Beckman lässt dabei die Farben, ähnlich der "Dripping"-Bilder Pollocks, auf die Leinwand fallen und schafft so Formen, die sich mit viel Energie von jedem Punkt auf dem Gemälde ausbreiten. Beckman lebt in New York und in New Canaan, Connecticut.