Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Fritz Overbeck

Biografien
Fritz Overbeck

*  1869 Bremen
† 1909 Bröcken


Der deutsche Maler Fritz Overbeck (eigentlich August Friedrich Overbeck) wird am 15. September 1869 in Bremen geboren. Nach dem Abitur studiert er von 1889 bis 1893 an der Düsseldorfer Kunstakademie. Durch die Bekanntschaft mit Otto Modersohn kommt Overbeck 1894 in die Künstlerkolonie Worpswede. Dort entstehen vor allem Bilder einsamer Moorlandschaften. 1897 heiratet der Künstler seine Schülerin Hermine Rothe, mit der er bis 1905 weiter in Worpswede lebt. Die steigenden Besucherzahlen in der Kolonie bewegen das Paar aber, von Worpswede wegzugehen. 1905 ziehen sie nach Bröcken bei Vegesack. Dort spezialisiert sich Overbeck in seiner Malerei auf Strand- und Dünenlandschaften der Nordseeinseln. In Bröcken stirbt Fritz Overbeck am 7. Juni 1909.