Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Georg Trakl

Biografien
Georg Trakl

*  1887 Salzburg
† 1914 Krakau


Am 3. Februar 1887 wird der Lyriker und Schriftsteller Georg Trakl als Sohn des Eisenhändlers Tobias Trakl und dessen Frau Maria Catharina, geb. Halik, in Salzburg geboren. Georg Trakl beginnt schon mit 13 Jahren Gedichte zu schreiben. Trakl studiert zunächst Pharmazie in Wien. Fortan beginnt der Künstler, seine Gedichte zu publizieren. Trakl interessiert sich nebenher für Literatur, Musik, Malerei und Architektur. In den Jahren 1910 bis 1914 entstehen Georg Trakls bedeutendsten Dichtungen. Im Jahr 1912 arbeitet Trakl zeitweilig als Militärapotheker in Innsbruck. 1912 erscheint Georg Trakls Gedicht "Vorstadt im Föhn".Im Jahr 1913 veröffentlicht der Verleger Kurt Wolff den Gedichtband von Georg Trakl "Der jüngste Tag". Georg Trakl meldet sich freiwillig zum Ersten Weltkrieg und dient an der Ostfront im galizischen Grodek als Sanitätsoffizier. Georg Trakl nimmt sich am 3. November 1914 in Krakau das Leben.