Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Gerard Mercator

Biografien
Gerard Mercator

*  1512 Rupelmonde
† 1594 Duisburg


Gerard Mercator (1512-1594), widmet sich bereits während seines Studiums in Löwen mit großem Interesse der praktischen Anwendbarkeit mathematischer Formeln. Mercator beginnt seine Laufbahn ab 1537 mit der Herstellung von Globen, Wandkarten und wissenschaftlichen Instrumenten aus Kupfer, die er später als Auftragsarbeiten u.a. für Kaiser Karl V. ausführte. Mercator siedelt 1552 aus Flandern nach Duisburg über und verfolgte dort sein erklärtes Lebensziel, die Schaffung einer umfassenden historisch-geographischen Kosmographie. Als sein Hauptwerk kann die bahnbrechende Kartensammlung "Atlas sive cosmographicae meditationes" (ab 1585 in Teilbänden erschienen) gelten.