Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Johann Heinrich Wilhelm Tischbein

Biografien
Johann Heinrich Wilhelm Tischbein

*  1751 Haina
† 1829 Eutin


Der auch wegen seines wohl berühmtesten Werkes "Johann Wolfgang Goethe in der Campagna" Goethe-Tischbein genannte 'Johann Heinrich Wilhelm Tischbein' wird am 15. Februar 1751 in Haina geboren. Tischbeins künstlerische Ausbildung besorgt sein Onkel Johann Jacob Tischbein. Erstmals geht er 1779 nach Rom, während seines zweiten Rom-Aufenthaltes 1783-99 freundet er sich 1786 mit Johann Wolfgang von Goethe an. In diesem Jahr entsteht auch das berühmte Goethe-Bildnis. Ab 1808 wirkt er am Hof des Herzogs von Oldenburg. Tischbein stirbt am 26. Februar 1829 in Eutin.