Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Johannes Hevelius

Biografien
Johannes Hevelius

*  1611 Danzig
† 1687 Danzig


Johannes Hevelius (eigentlich Hewel oder Hewelke, 1611-1687) stammt aus einer angesehenen Danziger Patrizierfamilie. Hevelius studiert zunächst Rechtswissenschaft in Leiden. Später übernimmt der Gelehrte die Brauerei seines Vaters in Danzig, widmete sich aber bald ausschließlich der Astronomie. 1641 richtet er sich auf dem Dach seines Danziger Hauses eine eigene Sternwarte ein. Als Hevelius` Hauptwerk kann das Buch "Selenographia" (1647), deren prachtvolle Illustrationen von ihm selbst in Kupfer gestochen wurden, angesehen wird. Eine Darstellung des gesamten gestirnten Himmels unternimmt er in seinem Prodromus astronomiae, der erst 1690 posthum erscheint.