Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Johannes Palatius

Biografien
Johannes Palatius

*  1646
† 1703


Der Autor Johannes Palatius, eigentlich Giovanni Palazzi wird im Jahr 1646 geboren. Er ist Doktor der Rechtswissenschaften und außerdem hält er den Titel "D. Marci Canonias" inne. 1684 wird er zum Professor für kanonisches Recht nach Padua berufen. Aber bereits 1688 zieht er die Pfarrstelle von S. Maria in Venedig einer akademischen Laufbahn vor. Dennoch wird er zum kaiserlichen Ratgeber und Histiographen ernannt. Er beschäftigt sich mit Geschichtsschreibung und eine große Anzahl an historischen Arbeiten entsteht, so z.B. auch die in acht Foliobänden erscheinende Publikation über die europäischen Herrscher und Königshäuser seit Karl dem Großen "Monarchia occidentalis a Carolo M. usque ad Leopoldas I". In seinen Schriften vermerkt er sich mit der latinisierten Form seines Namens Ioannes Palatius. Im Jahre 1703 stirbt er.