Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
John Constable

Biografien
John Constable

*  1776 East Bergholt / Suffolk
† 1837 London


Am 11.6.1776 wird der Maler John Constable in East Bergholt (Suffolk) geboren. Bis 1799 arbeitet er im Betrieb seines Vater Golding Constable. Dann tritt der Maler ein Studium an der Royal Academy in London an und wird Schüler von Joseph Farington. 1802 hat er dann in London seine erste Ausstellung. 1816, ein Jahr nach dem Tod von Constables Mutter, heiratet er Maria Bricknell. Der Landschaftsmalerei gilt John Constables besonderes Interesse. Aber die Malerei Constables scheint anfänglich in England wenig Interesse zu erzeugen. Stattdessen feiern seine Gemälde in Frankreich nach seiner Teilnahme am Pariser Salon große Erfolge. Im Jahr 1824 erhält Constable sogar eine Goldmedaille vom französischen König. Zu seinen wichtigsten Werken gehören 'Malvern Hall' (1809) und 'Das Kornfeld' (1826). Am 23. November 1828 stirbt Maria im Alter von 41 Jahren an Lungentuberkulose. In der Nacht des 31. März 1837 stirbt John Constable unerwartet.