Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Leonhart Fuchs

Biografien
Leonhart Fuchs

*  1501 Wemding
† 1566 Tübingen


In Wemding /Schwaben wird am 17.01.1501 Leonhart Fuchs geboren. Fuchs studiert an der Marienschule in Erfurt. 1526 wird er Professor an der Universität von Ingolstadt. Dort promovierte der Gelehrte 1524 zum Doktor der Medizin. 1535-1566 wirkt Fuchs als Professor an der Universität in Tübingen. Leonhardt Fuchs zählt neben Bock und Brunfels zu den drei sogenannten "Vätern der Botanik". Fuchs hat die von den "alten Griechen" empfohlenen Heilpflanzen in der hiesigen Flora zu finden versucht und schafft dabei durch den peniblen Vergleich von Pflanzen verschiedener Standorte die Grundlage der heutigen Botanik als Wissenschaft. Leonhart Fuchs verfasste über 50 Bücher und Streitschriften. Er stirbt in Tübingen am 10. Mai 1566.