Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Luca Carlevaris

Biografien
Luca Carlevaris

*  1665 Udine
† 1731 Venedig


Der Maler, Radierer und Architekt Luca Carlevaris (1665- 1731) aus Udine, siedelte bereits 1679 nach Venedig um und logierte dort im Palast seiner aristokratischen Gönnerfamilie Zenobio (daher auch gen. Luca da Ca'Zenobio). Carlevaris hielt sich zwischen 1685 und 1690 vermutlich in Rom auf. Das früheste nachweisbare Werk Carlevaris ist die 1703 publizierte Ansichtenfolge "Le Fabriche e Vedute di Venezia". Das große Verdienst des Künstlers besteht in der Integration neuer technischer Wahrnehmungsmöglichkeiten in den künstlerischen Schaffensprozeß.