Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Pavlos

Biografien
Pavlos

*  1930 Filiatra/Griechenland - lebt in Paris

Im Jahr 1930 kommt der griechische Künstler Pavlos Dionysopoulos in Filiatra im Süden des Peloponnes zur Welt. 17-jährig zieht der junge Mann mit seiner Familie 1947 nach Athen, wo er sich zwei Jahre später an der Kunstakademie einschreibt. 1953 macht Pavlos Dionysopoulos hier seinen Abschluss.
1954 erhält der junge Künstler ein Stipendium des französischen Staates und kann nach Paris reisen, wo er die Académie de la Grande Chaumière besucht. Hier beginnt die lebenslange Liebe von Pavlos Dionysopoulos zu dieser Stadt.
Zunächst aber muss Pavlos wieder zurück nach Griechenland. Er bestreitet seinen Lebensunterhalt mit der Arbeit in der Werbung und am Theater. Doch schon 1958 erhält Pavlos erneut ein Stipendium für eine Parisreise zugesprochen, 1960 richtet er sein Atelier in der französischen Hauptstadt ein. In Paris kommt Pavlos rasch in Kontakt mit den Mitgliedern der "Nouveaux Réalistes", 1963 kann er Arbeiten auf dem "Salon des Réalités Nouvelles" zeigen.
Pavlos arbeitet in seiner Kunst oft mit Industriematerialien und vor allem mit zerschnittenen und gefalteten Plakaten. In allen künstlerischen Gattungen schafft Pavlos ästhetisch höchst ansprechende Werke, denen ein stimmiger, kraftvoller Kolorismus und die Tendenz zum Ornamentalen eignet.
Pavlos, der bald nur mehr unter seinem Vornamen auftritt, wird in den 1960er Jahren rasch bekannt. Eine große Karriere beginnt: Im Jahr 1972 zeigt der Kunstverein in Hannover eine erste Retrospektive seiner Werke; auf der venezianischen Biennale von 1980 vertritt Pavlos Griechenland und bespielt den kompletten Pavillon. Im Jahr 1997 wird im Macedonian Museum of Modern Art in Thessaloniki die erste griechische Werkschau für Pavlos ausgerichtet.
Werke von Pavlos finden sich heute in internationalen Museen wie dem Museum Folkwang in Essen oder der National Art Gallery - Alexandros Soutzos Museum in Athen.
Pavlos lebt und arbeitet in Paris.