Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Terry Haggerty

Biografien
Terry Haggerty

*  1970 London

Terry Haggerty, der große Meister "zeitgenössischer Op Art", kommt im Jahr 1970 in der britischen Hauptstadt London zur Welt. 17-jährig beginnt er seine Ausbildung an der Southend School of Art in Essex (1987-1989), im Anschluss immatrikuliert er sich an der Cheltenham School of Art in Gloucestershire. 1992 schließt Terry Haggerty sein Malereistudium ab.
In seinen Werken sucht der Londoner, wie vor ihm die Größen der Op Art, die verblüffenden optischen Effekte, die kontrastfarbige Streifenmuster im Auge des Betrachters erzeugen können. So wirken viele der Werke Terry Haggertys dreidimensional, ohne es zu sein: Allein das virtuos in der Fläche eingesetzte Streifenmuster ruft diesen Eindruck hervor.
Die in ihrer reduzierten, klaren Ästhetik auch in der Tradition der Minimal Art stehenden Werke von Terry Haggerty zeichnen sich ferner durch ihre außergewöhnliche technische Perfektion aus. Digitale Entwürfe überträgt der Künstler mit Hilfe einer Folie auf die Leinwand. Diese wird zuvor aufwendig grundiert, um eine absolut glatte Oberfläche zu garantieren. Nach dem Auftragen der Farbe mit feinen Pinseln oder Sprühflaschen und dem sorgfältigen Säubern der Ränder wird das Werk in mehreren Schichten gefirnisst. Absolute Vollkommenheit ist das Ziel dieser aufwendigen Technik, das nicht nur angestrebt, sondern auch erreicht wird.
Terry Haggerty, der 2013 mit einem üppigen monografischen Band im Hatje Cantz Verlag geehrt wird, bespielt seit dem Jahrtausendwechsel zahlreiche Einzelausstellungen in den USA, Deutschland, Holland, Belgien und der Schweiz. Unter vielen Auszeichnungen sind der For-Site Foundation Award (2009) oder der British Council Exhibition Grant (2002, 2003) hervorzuheben. Werke von Terry Haggerty finden sich etwa in der Londoner Munich Re Art Collection, dem Cultural Centre of Haarlemmermeer oder dem KKR in Menlo Park, Kalifornien.
Terry Haggerty lebt und arbeitet in Berlin.