Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Das internationale Auktionshaus für den Kauf und Verkauf von
Willem Claesz. Heda

Biografien
Willem Claesz. Heda

*  1594 Haarlem
† 1680 Haarlem


Willem Claesz. Heda steht an der Spitze der Haarlemer Schule der Stilllebenmalerei im "Goldenen Zeitalter" der Niederlande.
1594 kommt Willem Claesz. Heda in Haarlem als Architektensohn zur Welt. Wo Willem Claesz. Heda sein Handwerk erlernt, ist unbekannt. Wohl im Jahr 1614 wird er jedenfalls Mitglied in der Haarlemer Lukasgilde.
Neben der Malerei ist Willem Claesz. Heda durchaus auch auf anderen Feldern engagiert. Er ist Mitglied im Schützenverein und ist als Bierbrauer tätig. Nicht zuletzt mit Hilfe dieses Zweitberufes kann sich Willem Claesz. Heda einigen Wohlstand erarbeiten.
Das früheste bekannte Bild von Willem Claesz. Heda ist kein Stillleben, sondern eine Kreuzigungsdarstellung (1626). Spezialisiert ist Willem Claesz. Heda jedoch völlig auf die "monochromen banketjes", Frühstücksstillleben auf einer Tischplatte mit Lebensmitteln und Gefäßen und in sparsam eingesetztem Kolorit. Willem Claesz. Heda wird zum unangefochtenen Meister auf diesem Spezialgebiet. Seine Stillleben, die meist auf Holz und nur selten auf Leinwand ausgeführt sind, erfreuen sich bei den Zeitgenossen größter Beliebtheit. Selbst Rubens kauft ein Bild von Willem Claesz. Heda, und auch Kopien sind in Umlauf.
Nahezu alle Werke des Willem Claesz. Heda entstehen zwischen 1628 und 1665. Danach lässt die Produktion schlagartig nach, was möglicherweise auf gesundheitliche Gründe zurückzuführen ist - 1665 ist Willem Claesz. Heda schließlich bereits über 70 Jahre alt.
Willem Claesz. Heda gibt seinen Stil auch an seine Schüler weiter. Im Jahr 1637 bildet Willem Claesz. Heda den ersten Lehrling aus (Arnold van Beresteijn), drei weitere Lehrlinge werden 1642 verzeichnet. Neben Gerret Heda, dem Sohn des Willem Claesz. Heda, sind dies Maerten Boelema de Stomme sowie Hendrick Heerschop.
Als wohlhabender Mann und angesehener Bürger verstirbt Willem Claesz. Heda im Jahr 1680 im für diese Epoche geradezu biblischen Alter von 86 Jahren in Haarlem.