Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 383 / Moderne Kunst am 28.10.2011 in München Lot 676

 
Max Oppenheimer - Rosé-Quartett

Objektbeschreibung
Farblithografie
Pabst L 15. Signiert und nummeriert. Im Stein nochmals signiert. Exemplar 21/50. Auf leichtem Plakatpapier. 65,5 x 64 cm (25,7 x 25,1 in)Papier: 78,3 x 70 cm (30, x 27,5 in).
Eines der wenigen signierten Exemplare. Als direkte Vorlage für diese Lithografie hat der Künstler wohl das Gemälde "Klinglerquartett" von 1917 verwendet (vergleiche Marie-Agnes von Puttenkamer, Max Oppenheimer 1885-1954. Leben und malerisches Werk, Wien/Köln/Weimar 1999, Kat.Nr. 110, Umschlagabb. und Farbtafel 17). [DB].

676
Max Oppenheimer
Rosé-Quartett, 1920.
Farblithografie
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 5.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Max Oppenheimer - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte