Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 387 / Post War/ Zeitgenössische Kunst am 10.12.2011 Lot 233

 
Bernard Schultze - Profile - ein Unhold

Objektbeschreibung
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und datiert. Verso nochmals signiert und datiert sowie betitelt. 120 x 100 cm (47,2 x 39,3 in).

Wir danken Frau Dr. Barbara Herrmann, Köln, für die freundliche Unterstützung. Die Arbeit ist im handschriftlichen Werkverzeichnis des Künstlers aufgeführt und wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis aufgenommen.

AUSSTELLUNG: Bernard Schultze, Galleria Blu, Mailand 1998, S. 52/53 (mit Farbabb.).

In ihrem leuchtenden Kolorit und ihrer kraftvollen, lebendigen Komposition ist die vorliegende Arbeit ein beeindruckendes Beispiel für Schultzes spätes Œuvre. "[..] Bernard Schultze illusioniert über seine Bildflächen hin beziehungsreiche, anschauliche Zusammenhänge. Seine rastlos drängenden, farbigen Gebilde sind weder Vorbilder noch Spiegelbilder einer kontrollierbaren Wirklichkeit. Da ist keine Rede vom surrealistischen Automatismus, von tachistischer Kleckserei oder einer abrupten, kurzatmigen Gestik. Eine wohlausgewogene Gestaltung besorgt das thematische und künstlerische Gleichgewicht der Bilder." (Heinrich Hahne, Kunst als Verwandlung, in: Bernard Schultze, Ausst.Kat. Galleria Henze, Campione d' Italia 1990, S. 6). [KP].

233
Bernard Schultze
Profile - ein Unhold, 1996.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 7.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Bernard Schultze - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte