Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 389 / Moderne Kunst am 27.04.2012 in München Lot 436

 
Adolf Hölzel - Landschaftskomposition mit Häuserreihe

Objektbeschreibung
Landschaftskomposition mit Häuserreihe. Um 1925.
Buntstiftzeichnung, Pastell und Bleistift.
Nicht bei Venzmer. Verso mit dem Nachlassstempel (Lugt 1258 f). Auf Velourspapier. 33 x 23,7 cm (12,9 x 9,3 in), blattgroß.

Wir danken Herrn Dr. Alexander Klee, Wien, für die wissenschaftliche Beratung. Die Arbeit wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis aufgenommen.

AUSSTELLUNG: Adolf Hölzel. Ölbilder Pastelle und Farbkreiden Zeichnungen. Galerie Gunzenhauser, München 4.2.-29.4.1982, Kat.-Nr. 20 (mit Abb.).

Die aus zahlreichen verschiedenen Formen aufgebaute Komposition besticht durch ihre leuchtende, teils aber auch transparente Farbigkeit. Die einzelnen Felder werden durch kräftige Umrisslinien voneinander abgegrenzt, bilden jedoch eine optische Einheit und verleihen der Gesamtkomposition eine kraftvoll-rhythmische Dynamik. Der für viele Werke von Adolf Hölzel gültige Gegenstandsbezug und eine gewisse Figürlichkeit ist für den Betrachter hier noch konkret erfahrbar. [DB].

436
Adolf Hölzel
Landschaftskomposition mit Häuserreihe, 1925.
Buntstiftzeichnung
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Adolf Hölzel
Was Sie auch interessieren könnte
Adolf Hölzel - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte