Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 396 / Post War/ Zeitgenössische Kunst am 20.10.2012 in München Lot 609

 
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen

Objektbeschreibung
Licht-Zeichen. 2002.
Mappe mit 13 Offset-Lithografien, Titelblatt und typografischem Einführungstext von Adam C. Oellers. Herausgegeben von der Edition Alsdorf 2003.
Jeweils signiert, datiert und nummeriert bzw. 1 Blatt bezeichnet "H.C.". Aus einer Auflage von 50 Exemplaren sowie 1 Blatt außerhalb der Auflage. Auf glattem Offsetkarton. Jeweils 33,7 x 45,7 cm (13,2 x 17,9 in), blattgroß.
Enthalten sind eine Porträtaufnahme von Karl Otto Götz sowie Originalaufnahmen von 12 "Lichtgrafiken" des Künstlers, aufgenommen von Adam C. Oellers. Gedruckt bei AWD Druck + Verlag GmbH. Für die "Lichtgrafiken" zeichnete Götz mit einer Taschenlampe Linien in die Luft, welche - festgehalten von der Kamera - komplexe Zeichnungen vor dunklem Grund ergeben. Lose Bogen in Original-Leinwandkasette mit Titelprägung. Vollständig. [KH].

609
Karl Otto Götz
Licht-Zeichen, 2002.
Mappe
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Otto Götz - Licht-Zeichen - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Weitere Angebote zu Karl Otto Götz
Was Sie auch interessieren könnte
Karl Otto Götz - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte