Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 416 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 07.06.2014 in München Lot 402

 
Objektbeschreibung
Gilgamesch hat viele Qualen erduldet. 1947.
Ölkreide, als Frottage abgerieben, Bleistift und Lithokreide.
Ponert 1845. Rechts unten signiert. Verso bezeichnet "5" und "22" sowie schwer leserlich bezeichnet. Auf Velin. 25,7 x 35,8 cm (10,1 x 14 in), Blattgröße.
Diese Arbeit ist die direkte, zur Übertragung auf den Stein verwendete Vorlage für die gleichnamige Lithografie (Spielmann 105) aus der Mappe "Sumerische Legende". [KP].

PROVENIENZ: Privatsammlung Österreich.

402
Willi Baumeister
Gilgamesch hat viele Qualen erduldet, 1947.
Ölkreide
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 4.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Willi Baumeister - Gilgamesch hat viele Qualen erduldet - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Willi Baumeister
Was Sie auch interessieren könnte
Willi Baumeister - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte