Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 413 / Alte Meister am 24.05.2014 in München Lot 54

 
Objektbeschreibung
Der heilige Johann Nepomuk wird von Engeln in den Himmel getragen. 1729.
Rötelzeichnung.
Auf Bütten. 21,7 x 17,2 cm (8,5 x 6,7 in), blattgroß.
Erst 1729, im selben Jahr, in dem Sing stirbt, wird Johann Nepomuk von Papst Benedikt XIII. heilig gesprochen. Demnach wird die Zeichnung, die als Vorlage für Sings Altargemälde in der Münchner Theatinerkirche diente, auch erst in diesem Jahr entstanden sein und gilt somit als eine der frühesten Darstellungen des Heiligen. [CB].

PROVENIENZ: Galerie Gerda Bassenge, Berlin, 27. November 1998, Auktion 72, Lot 5804 (mit s/w-Abb.).
Privatsammlung Norddeutschland.

54
Johann Kaspar Sing
Der heilige Johann Nepomuk wird von Engeln in den Himmel getragen, 1729.
Rötelzeichnung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 538

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Johann Kaspar Sing - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte