Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 425 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst am 12./13.06.2015 in München Lot 873

 
Objektbeschreibung
Dos à Dos. 1993.
Multiple. Farbig gefasstes Polyesterharz.
Mit Plakette am Fuß, dort mit dem Namenszug der Künstlerin und Nummerierung sowie mit dem Editionsstempel "Plastique d'Art - R. Haligon". Aus einer Auflage von 20 Exemplaren. 170 x 90 x 65 cm (66,9 x 35,4 x 25,5 in). [SM].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Essay
Dies gilt auch für ihren farbenprächtigen, in nur 20 Exemplaren gefertigten Doppelstuhl "Dos à Dos", "Rücken an Rücken". Hier vereinen sich die Prinzipien des Männlichen und Weiblichen in energiegeladener Lebensfreude, ohne dabei ihre Gegensätzlichkeit zu negieren: Weiche, fraulich gerundete Gebilde treffen auf die deutliche Phallusform des Sitzmöbels mit der hoch aufragenden Lehne. In diesem Sinne des zugleich getrennten und vereinten Gegensatzpaares Mann und Frau dürften auch die gegenüberliegenden Sitzflächen zu verstehen sein: Einerseits sind sie durch die Lehne abgesondert und bedingen so eine voneinander abgewandte Haltung. Andererseits jedoch erlaubt, ja erzwingt die offene Struktur den Kontakt, eine Berührung "Rücken an Rücken". Die große Frage nach dem Verhältnis der Geschlechter, ein Leitmotiv im Werk der Niki de Saint Phalle, wird hier noch einmal, fast am Ende eines Lebenswerkes, tiefsinnig und zugleich voller Leichtigkeit gestellt.
873
Niki de Saint-Phalle
Dos à Dos, 1993.
Multiple
Schätzung:
€ 35.000
Ergebnis:
€ 45.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Niki de Saint-Phalle - Dos à Dos - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Niki de Saint-Phalle - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte