Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 438 / Kunst nach 1945 II am 09.12.2016 in München Lot 411

 
Objektbeschreibung
Tableau Clous. 1969.
Mischtechnik. Nägel und rote Acrylfarbe auf Holz.
Verso signiert und datiert. 50 x 50 cm (19,6 x 19,6 in).

Mit einem Foto-Zertifikat des Archivio Opere Bernard Aubertin, Mailand, vom 24. Oktober 2013, welches eine handschriftliche Bestätigung des Künstlers beinhaltet.

PROVENIENZ: Privatsammlung Italien (seit den 1980er Jahren in Familienbesitz).

Essay
Im Jahr 1958 entscheidet sich Bernard Aubertin für die Realisation einer roten Periode. Über die Farbe Rot findet der Künstler seinen Weg zum Feuer. "Durch das Rot habe ich das Gefühl mich mit dem Feuer zu identifizieren" (Aubertin, in: B. Aubertin, Das Feuer und das Rot, Bielefeld 1997, S. 29). Mit der Verwendung der Nägel, die von hinten durch die Holzplatte getrieben sind, führt er diesen Gedanken weiter. "Das Spiel der Splitter [..] repräsentiert die fixierte Realisation der Auswirkung glühender Streichhölzer, und damit jene Phase des Arbeitens an meinen Feuerbildern (tableau-feu), die aus Streichhölzern bestehen" (ebd.). [SM]
411
Bernard Aubertin
Tableau Clous, 1969.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 14.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Bernard Aubertin - Tableau Clous - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Bernard Aubertin
Was Sie auch interessieren könnte
Bernard Aubertin - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte