Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 436 / Klassische Moderne I am 10.12.2016 in München Lot 205

 
Objektbeschreibung
Tunis - Strand. 1905.
Öl auf leinwandkaschiertem Malkarton.
Roethel/Benjamin 134. 24 x 32,8 cm (9,4 x 12,9 in).

Ein Gemälde mit dem Sujet Tunis wird erst das zweite Mal auf dem internationalen Auktionsmarkt angeboten.

PROVENIENZ: Sammlung Gabriele Münter.
Sammlung Jean K. Benjamin, New York.
Privatsammlung New York (durch Erbschaft).

AUSSTELLUNG: Kandinsky - Marc - Münter: Unbekannte Werke, Moderne Galerie Otto Stangl, München, Oktober-November 1954, Nr. 55.
Kandinsky und Gabriele Münter: Werke aus fünf Jahrzehnten, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 16.2.-30.4.1957, Nr. 28.
Wassily Kandinsky - Gabriele Münter, Kunstverein Hamburg 22.11.1958-11.1.1959, Nr. 23.

Essay
Die frühen Landschaften von Kandinsky sind noch stark vom Impressionismus beeinflusst, der in seinen Nachwirkungen bis in die ersten Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts reicht. Die maltechnische Verve, die diese Arbeiten von Kandinsky auszeichnet, zeugt von einer Bereitschaft, spontan Erfasstes bildmäßig zu bannen. Die hier eingesetzte Spachteltechnik kommt diesem schnellen Erfassen einer Stimmungslandschaft entgegen, wie auch die Malpappe und ihr relativ kleines Format auf eine Arbeit im Freien schließen lassen. Die pastelligen Farben unterstreichen das Bestreben, hier ganz einen Eindruck von Landschaft im Sinne des Impressionismus wiederzugeben. Arbeiten dieser Epoche sind im malerischen Gesamtwerk von Kandinsky ein wichtiger Abschnitt auf dem Wege zur farblichen und gegenständlichen Abstraktion.

205
Wassily Kandinsky
Tunis - Strand, 1905.
Öl
Schätzung:
€ 150.000
Ergebnis:
€ 193.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Wassily Kandinsky - Tunis - Strand - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Angebote zu Wassily Kandinsky
Artverwandte Angebote