Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 439 / Klassische Moderne II am 08.12.2016 in München Lot 168

 
Objektbeschreibung
Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf. 1950/1952.
Eine Bleistift- und eine Kohlezeichnung.
Ein Blatt monogrammiert. Auf verschiedenen Papieren. Bis zu 50 x 40 cm (19,6 x 15,7 in), Blattgröße.
Ein Blatt (Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf) verso mit gestrichener Kohlezeichnung.
Dabei: Säufer. 1945 Lithografie. Rathenau 116 I (von III). Signiert. Auf chamoisfarbenem Velin. Ca. 25 x 14 cm (9,8 x 5,5 in). Papier: 54,8 x 40,2 cm (21,6 x 15,8 in). Und: Zwei Frauenköpfe. 1948 Lithografie. Rathenau 130. Signiert. Auf Bütten. Ca. 19 x 16 cm (7,4 x 6,2 in). Papier: 29,4 x 22,4 cm (11,6 x 8,8 in).

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers (verso mit dem Stempel und handschriftlicher Nummerierung "N-Z121" und "N-Z71").
Kunsthandel Gerd Köhrmann, Karl Hofer Nachlass, Köln.
Witwe Liesbeth Hofer Erben.

168
Karl Hofer
Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf, 1950/1952.
Bleistift
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 3.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Karl Hofer - Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Konvolut: Mädchenakt. Weiblicher Halbakt mit aufgestütztem Kopf - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Weitere Angebote zu Karl Hofer
Was Sie auch interessieren könnte
Karl Hofer - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte