Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 447 / Klassische Moderne II am 08.06.2017 in München Lot 88

 
Objektbeschreibung
Selbstporträt mit Familie und Ehepaar Ruck. Um 1924.
Öl auf Leinwand, doubliert.
Von Wedel 119. Rechts oben signiert. 93,5 x 100 cm (36,8 x 39,3 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Baden-Württemberg.

Essay
Ein stark gestischer, expressiver Pinselduktus, unterstützt durch eine umfangreiche Spachteltechnik, die die Arbeiten von Böckstiegel in den zwanziger Jahren auszeichnet, ist in diesem Gemälde in besonderer Weise nachvollziehbar. Vereint mit einer Intensität der Farben, die vor allem aus dem Rot abgeleitet werden, sind die Werke von Böckstiegel Beispiele eines furiosen Nachexpressionismus und in etwa vergleichbar mit ähnlichen Arbeiten von Max Pechstein aus dieser Zeit. Böckstiegel hat in seinen Gemälden immer das Erdverbunden-Bäuerliche betont, das seiner Lebenshaltung entsprach und teilweise im Gegensatz zu dem allgemeinen Kunstgeschmack stand. Doch seiner furiosen Malweise bleibt Böckstiegel bis zu seinem Tode verbunden. Sie ist und bleibt fester Bestandteil seines gesamten Schaffens.
88
Peter August Böckstiegel
Selbstporträt mit Familie und Ehepaar Ruck, Um 1924.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 60.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Peter August Böckstiegel - Selbstporträt mit Familie und Ehepaar Ruck - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Was Sie auch interessieren könnte
Peter August Böckstiegel - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte