Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 460 / Contemporary Art am 09.12.2017 in München Lot 737

 
Objektbeschreibung
For Allegra (from the series My Ghost). 2013.
Pigmentdruck auf Papier.
Verso auf der Rahmenrückseite mit Etikett, dort signiert sowie typografisch datiert, betitelt und bezeichnet "AP I". Ca. 223,6 x 152,4 cm (88 x 60 in).
Im Objektrahmen montiert. [CB].

"The most impressive works […] remind one of the early tradition of spirit photography, of van Gogh's poplars and traditional Chinese landscape painting. [..] Most of all they offer in a new form the quality that is Mr. Fuss's strength: breathtaking visual extravagance born of a combination of pure controlled chance and superb control."
Roberta Smith, in: New York Times, 17. September 1999 (online)

Aufrufzeit: 09.12.2017 - ca. 15.31 h +/- 20 Min.

Essay
Adam Fuss wird 1961 in London geboren, wächst aber auf dem Land auf. Nach dem Tod seines Vaters lebt er einige Jahre mit seiner Mutter in deren Heimatland Australien. Schon früh beginnt Fuss mit der Naturfotografie. Er experimentiert zunehmend mit unkonventionellen fotografischen Prozessen, die schließlich zum Verzicht auf die Kamera führen.
Das künstlerische Werk von Fuss zeichnet sich durch eine zeitgenössische Neuinterpretation der frühesten Techniken der Fotografie aus, insbesondere durch die kamerafreien Methoden der Daguerreotypie und des Fotogramms. Bekannt wird Fuss in erster Linie mit seinen Fotogrammen von Wasser, die spirituell und poetisch durchdrungen zu sein scheinen. Fuss vermeidet bewusst die detaillierte Klarheit der traditionellen Fotografie, seine Werke sind oftmals gespenstische Darstellungen von Licht und Schatten. Seit 1982 lebt und arbeitet Fuss in New York City. Seine Werke sind in zahlreichen amerikanischen und internationalen Sammlungen vertreten. [CB]
737
Adam Fuss
For Allegra (from the series My Ghost), 2013.
Pigmentdruck
Schätzpreis: € 35.000 - 45.000
+
 


Weitere Abbildungen
Adam Fuss - For Allegra (from the series My Ghost) - Rahmenbild
Rahmenbild
Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Adam Fuss "For Allegra (from the series My Ghost)"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.