Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 457 / Klassische Moderne II am 07.12.2017 in München Lot 4

 
Objektbeschreibung
Knabenkopf. 1907.
Radierung und Aquatinta.
Schapire R 3. Signiert. In der Platte signiert (spiegelverkehrt). Auf Velin. 12,3 x 10,5 cm (4,8 x 4,1 in). Papier: 45 x 32 cm ( 17,7 x 12,5 in).
Gedruckt von Carl Sabo, Berlin. [EH].

Essay
Die Radierungen nehmen im Verhältnis zu Lithografie und Holzschnitt im druckgrafischen Werks Schmidt-Rottluffs einen kleinen Anteil ein. Unser Blatt sticht hierbei noch aus zweierlei Gründen hervor: Es ist eine sehr frühe Arbeit aus dem Jahr 1907, und es ist eine der wenigen Radierungen, bei denen das Radieren mit der Nadel kombiniert ist mit Roulette und Aquatinta.
4
Karl Schmidt-Rottluff
Knabenkopf, 1907.
Radierung
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 2.375

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Weitere Angebote zu Karl Schmidt-Rottluff
Was Sie auch interessieren könnte
Karl Schmidt-Rottluff - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte