Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 457 / Klassische Moderne II am 07.12.2017 in München Lot 185

 
Objektbeschreibung
Pike som grer håret. (Mädchen, sich das Haar kämmend). 1940.
Farbiger Metall prägedruck.
Helliesen/Sørensen 552. Signiert. Exemplar neben den mindestens 6 im Werkverzeichnis benannten Exemplaren, wobei die einzelnen Blätter in ihrer Gestaltung variieren. Auf festem Velin von Van Gelder Zonen (mit Wasserzeichen). 58 x 45 cm (22,8 x 17,7 in). Blattgröße: 65,5 x 50,2 cm ( 25,7 x 19,7 in).
Blatt 21 aus der Serie "Badeszenen". Die Serie der "Badeszenen" wurde nie als geschlossene Folge gezeigt, möglicherweise weil der Künstler sie nicht als vollendet betrachtet hat. Badeszenen finden sich ab 1935 in seinem Œuvre. Neschs Briefe an den Nesch-Sammler Dr. Reinhard des Arts aus Hamburg belegen seine Arbeit an der Druckfolge für den Herbst 1939 und das folgende Frühjahr.
Ein weiteres Exemplar des vorliegenden Motivs befindet sich im National Museum of Art, Architecture and Design, Oslo. [EH].

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

185
Rolf Nesch
Pike som grer håret. (Mädchen, sich das Haar kämmend), 1940.
Metall
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 6.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Rolf Nesch - Pike som grer håret. (Mädchen, sich das Haar kämmend) - Rückseite
Rückseite
Was Sie auch interessieren könnte
Rolf Nesch - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte