Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 459 / Klassische Moderne I am 09.12.2017 in München Lot 678

 
Objektbeschreibung
Figure composée II. 1949.
Lithografie.
Bloch 597. Signiert und bezeichnet "Epreuve d'artiste". Im Stein datiert. Aus einer Auflage von 50 Exemplaren. Auf Velin von Arches (mit Wasserzeichen). 63 x 49,5 cm (24,8 x 19,4 in). Papier: 65 x 49,5 cm ( 25,5 x 19,4 in).

Essay
Wenn sich Picasso einer künstlerischen Technik hingibt, so erschöpft er diese und die gesamte Spannbreite der technischen Möglichkeiten. Das Verfahren der Druckgrafik zieht sich konsequent durch Picassos immenses Œuvre und ist eng verbunden mit seiner künstlerischen Entwicklung. Formideen, Motive und Sujets bewegen sich zwischen verschiedensten Medien hin und her und tauchen folglich auch stets in seinem druckgrafischen Werk auf. Ab dem Beginn der 1920er-Jahre tritt die Lithografie entscheidend ins Zentrum seines Interesses. Sie bietet dem Künstler eine unerschöpfliche Fülle an Stilen und Ausdrucksformen. Eine intensive Beschäftigung mit dem Steindruckverfahren markiert jedoch die Zusammenarbeit mit den Brüdern Mourlot ab dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Die vorliegende Lithografie "Figure composée II" entstand im Jahre 1949 in einer Auflage von 50 Exemplaren in der Werkstatt der Mourlots. Die abstrakte Figurenkomposition ist ein für Picasso so typisches zeitloses Werk. In der Pariser Druckwerkstatt Mourlot entstehen hunderte Werke – zweiweise lebt Picasso sogar für einige Monate bei den Brüdern Mourlot. In dieser Zeit experimentiert und strapaziert er das druckgrafische Medium aufs Äußerste und treibt damit mehrfach seine Drucker an den Rand der Verzweiflung: So kommentiert Gaston Tuti, einer der Meisterdrucker der Mourlouts, das unorthodoxe Vorgehen des Künstlers halb humoristisch, halb ernst gemeint: "Wie soll ein Mensch so etwas drucken? [..] Das ist eine Ungeheuerlichkeit." (Françoise Gilot / Carlton Lake: Leben mit Picasso, (München 1965) Frankfurt/M. (3. Auflage, 1. 1967) 1970, S. 85). [EH/CG]
678
Pablo Picasso
Figure composée II, 1949.
Lithografie
Schätzung:
€ 30.000
Ergebnis:
€ 36.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Pablo Picasso - Figure composée II - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Pablo Picasso
Was Sie auch interessieren könnte
Pablo Picasso - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte