Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 469 / Contemporary Art am 09.06.2018 in München Lot 813

 
Objektbeschreibung
Blaue Schokolade. 2003-2009 /10.
Acryl über collagierter Kunststofffolie, auf Alu Dibond aufgezogen.
Verso signiert und datiert "2.1." sowie wohl von fremder Hand betitelt. Verso auf der Unterlageplatte mit Klebeetikett, dort typografisch datiert "2003/2009", nummeriert und bezeichnet. Aus einer Auflage von 5 Exemplaren, jedes einzelne einzigartig gemalt. 51,2 x 45 cm (20,1 x 17,7 in). Original-Unterlage: ca. 66 x 60 cm ( 26 x 23,7 in).
[JS].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Essay
In dieser Arbeit eröffnet sich Imi Knoebels intensive Beschäftigung mit den Überzeugungen des russischen Avantgarde-Künstlers Kasimir Malewitsch, dessen Manifest "Die gegenstandslose Welt" und der Werkserie "Das Schwarze Quadrat", in der sich die vollständige Gegenstandslosigkeit und das Ende der traditionellen Kunstauffassung realisiert. Knoebel setzt an diesem Schlussstrich an, erkennt ihn als den eigentlichen Ansatz für seine eigenen Arbeiten. 1974 beginnt der Künstler erstmals, mit Farbe zu arbeiten. In seinen kalkulierten, materialanalytischen Arbeiten untersucht er mithilfe des Vierecks die Wirkung alternierender Farbkontraste. Im vorliegenden Werk blitzen schmale Steifen verborgener Farbflächen unter der tiefblauen Farbfläche hervor: Die übereinandergeschichteten Farbebenen führen zu einer Gleichzeitigkeit von Sichtbarem und Verdecktem. Der daraus resultierende Reiz des Bildes erreicht hier eine ganz eigene, höchst sinnliche Qualität. [CH]
813
Imi Knoebel
Blaue Schokolade, 2003-2009.
Acryl
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 23.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Was Sie auch interessieren könnte
Imi Knoebel - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte