Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 470 / Kunst nach 1945 I am 09.06.2018 in München Lot 902

 
Objektbeschreibung
Feld (For Ezra Pound). 1999.
Mischtechnik . Nägel und schwarze Farbe auf Holz.
Verso signiert, datiert, gewidmet und mit Richtungspfeil. 40 x 30 x 10,5 cm (15,7 x 11,8 x 4,1 in) . [SM].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

"Und dann las ich Majakowski 'Die Poesie wird mit dem Hammer gemacht' und habe den Bleistift in das Papier geschlagen. Das war Realismus für mich. Die Emotionen sind in der Hand, die Hand ist das Werkzeug, und der Arbeitsplatz ist Kunst. Von da war es nur ein kleiner Schritt, mit Hammer und Nägeln zu arbeiten." Günther Uecker, in: Die Welt, 31.5.2012.

Essay
Kontemplativ und krachmachend, besinnlich und belästigend zugleich ist seit über einem halben Jahrhundert die Kunst des Malers und Objektkünstlers Günther Uecker. Der Nagel als anonymes, industrielles Produkt wird in Ueckers Œuvre zum Träger intensiven geistigen Ausdrucks. Er ist dabei kein Mittel der Zerstörung, sondern lenkt den Blick, wandelt ihn. Neben seriellen, gereihten Anordnungen von Nägeln auf den Bildträgern hat Uecker auch verschiedene scheinbar ungeordnete "Feld"-Bilder geschaffen. Indem er Abstände variiert, die Nägel mal zu Bündeln arrangiert, dann wieder mehr Luft zwischen ihnen lässt, bilden sich von Licht und Schatten poetisch belebte Felder. In typischer Weise beleben Licht und Schatten die Fläche der gewaltigen Nägel und schaffen so ein Feld kraftvoller Bewegung, das sich je nach Standort verändert. Unsere vorliegende Arbeit gehört zu einer dem Dichter Ezra Pound gewidmeten Werkserie. 1945 wurde der in Italien lebende Dichter festgenommen und aufgrund seiner Beziehungen zu Mussolini unter menschenunwürdigen Umständen in einen speziell für Todeskandidaten gefertigten Käfig gesperrt. Der Todesstrafe entging er nur, weil er für geisteskrank erklärt wurde. Ueckers Schaffen zeugt von der intensiven Auseinandersetzung mit lyrischen, historischen, religiösen und politischen Texten. [CE]
902
Günther Uecker
Feld (For Ezra Pound), 1999.
Mischtechnik
Schätzung:
€ 140.000
Ergebnis:
€ 200.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Günther Uecker - Feld (For Ezra Pound) - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Günther Uecker - Feld (For Ezra Pound) - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Günther Uecker - Feld (For Ezra Pound) - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Günther Uecker - Feld (For Ezra Pound) - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Günther Uecker - Feld (For Ezra Pound) - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
 
Weitere Angebote zu Günther Uecker
Was Sie auch interessieren könnte
Günther Uecker - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte