Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 470 / Kunst nach 1945 I am 09.06.2018 in München Lot 118000188

 
Objektbeschreibung
Enge-Höhe-Tiefe-Breite. 1980.
Acryl auf Leinwand.
Verso zweifach monogrammiert, datiert, betitelt und bezeichnet. Auf dem Keilrahmen mit Richtungspfeil und mehrfach bezeichnet "Gm 1872". 194,5 x 259 x 6 cm (76,5 x 101,9 x 2,3 in) . [SM].

Das Werk wird in das Werkverzeichnis der Arbeiten Günter Fruhtrunks, das zurzeit von Frau Dr. Silke Reiter, Günter Fruhtrunk Gesellschaft, München, in Vorbereitung ist, aufgenommen.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

AUSSTELLUNG: Fruhtrunk et seize artistes de Munich autour de lui. Continuité - discontinuité, Goethe Institut, Paris 22.5.-22.6.1984 (Ausst.-Kat. Kurt Petz/Verena Kraft (Hrsg.), farbige Coverabb.).

"Meine Bilder sind Sprung, Ruf, Ruhe und Spannung und zugleich Kritik daran.“ (Günter Fruhtrunk)

Essay
In seinen farbintensiven Bildern aus geometrischen Grundformen überführt der Münchener Künstler die Ideen des Konstruktivismus in eine rhythmische Bilderwelt. Während sein Frühwerk von einer Strenge der Formen gekennzeichnet ist, lösen sich die Farben im Spätwerk auf, die akkurate Trennung zwischen den Farbbahnen werden faseriger. Das System der diagonalen Ordnung wird fortgeführt, jedoch monumentalisiert. Immer noch bleiben die Bilder rhythmisch bestimmt, der Rhythmus ist jedoch großräumiger und atmungsvoller geworden. Es sind nun weniger Bahnen oder Vektoren, die das Bild beherrschen, als vielmehr Felder. Im vorliegenden Gemälde ist das Gelb beherrschend, steht jedoch im Verhältnis zu Schwarz und Weiß. Das Licht und seine Negation als Dunkelheit sind Bildthema, gleichsam die Leuchtkraft der Farben mit ihrem Ausdruckswert. Die Kontraste streben nicht den harmonischen Ausgleich an, sie provozieren im Gegenteil den Eindruck dynamischer Bewegtheit. Eben jene Spannung ist charakteristisch für Fruhtrunks Œuvre, die sein Werk bis zum Schluss beherrscht. [CE]
118000188
Günter Fruhtrunk
Enge-Höhe-Tiefe-Breite, 1980.
Acryl auf Leinwand
Schätzpreis: € 70.000 - 90.000
+
 


Weitere Abbildungen
Günter Fruhtrunk - Enge-Höhe-Tiefe-Breite - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Günter Fruhtrunk - Enge-Höhe-Tiefe-Breite - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Günter Fruhtrunk - Enge-Höhe-Tiefe-Breite - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Günter Fruhtrunk "Enge-Höhe-Tiefe-Breite"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Günter Fruhtrunk - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte