Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 470 / Kunst nach 1945 I am 09.06.2018 in München Lot 929

 
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 1982.
Öl auf Leinwand.
Verso signiert, datiert und mit zwei Richtungspfeilen. 230 x 170 cm (90,5 x 66,9 in) . [SM].

PROVENIENZ: Privatbesitz Baden-Württemberg (direkt vom Künstler erworben).

Essay
Eine Rückkehr zur Einheit von Geist und Seele, zum neuen Sehen vertrauter Gegebenheiten, zur unmittelbaren Ausdruckskraft fordert Norbert Tadeusz und dies wird auch offenbar in seinen Werken. Seine Bilderwelt ist so klar, schlicht und übersichtlich strukturiert, und dennoch so mehrdeutig und vielschichtig verschränkt. Uns irritiert die Stummheit dieser Bilder, ihre Verweigerung, Geschichten nur anzudeuten, nicht aber komplett zu erzählen. Es handelt sich um ein kühl kalkuliertes System der verschobenen Blickpunkte, der Ausschnitte und Rhythmisierungen, der Verkürzungen und gebündelten Einsichten. Die vorliegende Aufsicht auf drei Luftmatratzen erinnert vage an einen Sommertag am Pool. Die verschlungenen und wellenförmigen Linien nehmen wir zunächst nur am Rande und eher unwillig wahr, sie unterbrechen die heitere Selbstverständlichkeit des Moments. Eine Besonderheit der Arbeit ist ihre Rückseite. Dort finden sich zwei Richtungspfeile, mit denen der Künstler die Möglichkeit der Hängung vorgibt beziehungsweise dem Betrachter zur Wahl stellt. Er erlaubt uns damit eine Variation der Rezeption, die Option, das Werk aus einer anderen Perspektive zu betrachten. [CE]
929
Norbert Tadeusz
Ohne Titel, 1982.
Öl auf Leinwand
Nachverkaufspreis: € 20.000
+
 


Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Norbert Tadeusz "Ohne Titel"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Norbert Tadeusz - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte