Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 470 / Kunst nach 1945 I am 09.06.2018 in München Lot 867

 
Objektbeschreibung
Ohne Titel (Rauchbild - Stella di Mare Rossa). 1963.
Mischtechnik . Gouache, Rauch und Fixativ auf chamoisfarbenem Karton. Auf Leinwand kaschiert.
Rechts unten signiert und datiert. 69 x 99 cm (27,1 x 38,9 in) , Sichtmaß.

PROVENIENZ: Galleria Cadario, Mailand (auf dem Keilrahmen mit dem Etikett).
Galerie Leu, München.
Privatsammlung Deutschland (ca. 1988 vom Vorgenannten erworben, bis 2015).
Privatsammlung Norddeutschland.

"Bei der Entstehung der Rauchzeichnungen ist das Auge wichtiger als die Hand [..]. Ich hoffe, mit einem Minimum von physischem Engagement, weit entfernt von jedem Drama, einen Raum der Stille zu erreichen, der, weil er auf eindringliche Weise spürbar wird, zum Verweilen einlädt."
Otto Piene, zit. nach: Mack, Piene, Uecker, Ausst.-Kat. Kestner-Gesellschaft Hannover, 1965, S. 107 u. 110.

Aufrufzeit: 09.06.2018 - ca. 16.27 h +/- 20 Min.

Essay
Auf dem Höhepunkt der deutschen "ZERO"-Bewegung, dem Jahr 1963, ist die vorliegende Rauchzeichnung entstanden. Wie in der berühmten Werkserie der "Feuerblumen" erscheint ein zeichenhaft isoliertes Rundgebilde in dunklen Rot-Braun-Farbnuancen auf hellem Grund. Der Betrachter fühlt sich an einen Himmelskörper aus geheimnisvollen, fernen Galaxien oder gleichsam an das Himmelsauge einer unbekannten Gottheit erinnert. Spannungsvolle Klarheit und gezielte Irritation dominieren die Bildanlage: Die kontrastreich entgegengesetzte Farbigkeit und konzentrische Ordnung des Bildes wirkt zunächst gezielt gesetzt, ist in ihrem Zusammen- und Ineinanderspiel jedoch Produkt jener unkontrollierbaren Naturgewalt, die sich im mittigen, noch vorsichtig gesetzten Einsatz von Hitze und Rauch Bahn bricht. [JS]
867
Otto Piene
Ohne Titel (Rauchbild - Stella di Mare Rossa), 1963.
Mischtechnik
Schätzpreis: € 25.000 - 35.000
+
 


Weitere Abbildungen
Otto Piene - Ohne Titel (Rauchbild - Stella di Mare Rossa) - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Otto Piene
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Otto Piene "Ohne Titel (Rauchbild - Stella di Mare Rossa)"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Otto Piene - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte