Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 470 / Kunst nach 1945 I am 09.06.2018 in München Lot 916

 
Objektbeschreibung
Liz. 1964.
Farboffsetlithografie.
Feldman/Schellmann/Defendi II.7. Signiert (mit Kugelschreiber) und datiert. Eines von wohl 300 Exemplaren. Auf Velin. 56 x 55,7 cm (22 x 21,9 in). Papier: 58,6 x 59 cm ( 23,1 x 23 in).
Gedruckt von Total Color, New York. Herausgegeben von der Leo Castelli Gallery, New York. [EH].

Essay
Einer der wichtigsten Werkkomplexe im Œuvre Warhols sind Porträts von Leinwandhelden und Popstars. Neben Mick Jagger, Marilyn Monroe, Jane Fonda oder Micky Maus nimmt die Hollywood-Diva Liz Taylor einen herausragenden Platz im Reigen der Reichen und Berühmten ein. Seinem gängigen Prozedere entsprechend, arbeitet Warhol mit einer Fotovorlage, die er, ganz im Sinne der Pop-Art, in den Stand eines Kunstwerkes erhebt und darüber hinaus in der kräftigen Kolorierung der Stilsprache dieser Kunstform angleicht. Warhol gelingt es, die Hollywood-Schönheit Liz Taylor atemberaubend attraktiv zu präsentieren und ihren Ruhm dadurch noch zu steigern. [EH]
916
Andy Warhol
Liz, 1964.
Farboffsetlithografie
Schätzung:
€ 35.000
Ergebnis:
€ 41.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Andy Warhol - Liz - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Andy Warhol
Was Sie auch interessieren könnte
Andy Warhol - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte