Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 489 / Kunst des 20./21. JH I am 07.06.2019 Lot 118000902

 
Objektbeschreibung
Schweizer Berglandschaft im Winter. Wohl 1930 er Jahre.
Aquarell auf Papier.
Rechts unten signiert. Verso mit dem Sammlungsstempel der Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde (nicht bei Lugt) und der handschriftlichen Nummerierung "L a 20". Auf Japan. 33,2 x 45,5 cm (13 x 17,9 in) , blattgroß.

Mit einem Schreiben der Ada und Emil Nolde Stiftung, Seebüll, vom 10. April 2018. Die Arbeit ist im Archiv der Stiftung registriert.

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.

AUSSTELLUNG: Emil Nolde. Acquarelli e disegni dalla Fondazione Nolde di Seebüll, Galleria Nazionale d`Arte Moderna, Rom 20.11.1984-20.1.1985, Nr. 120.
Emil Nolde. 75 Aquarelle aus der Sammlung der Nolde-Stiftung Seebüll, Rupertinum Salzburg, 22.5.-20.7.1986.
Schneeberge, Wolkenschönheit, Wettertannen: Emil Nolde und die Schweiz, Kirchner Museum, Davos 5.12.2010-3.4.2011.

118000902
Emil Nolde
Schweizer Berglandschaft im Winter, Wohl 1930.
Aquarell auf Papier
Schätzpreis: € 70.000 - 90.000
+
 


Weitere Abbildungen
Emil Nolde - Schweizer Berglandschaft im Winter - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
Weitere Angebote zu Emil Nolde
Was Sie auch interessieren könnte
Emil Nolde - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte