Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 469 / Contemporary Art am 09.06.2018 in München Lot 819

 
Objektbeschreibung
Study for North Cathedral. 2009.
Kohlezeichnung und Tusche.
Rechts unten signiert, datiert und handschriftlich bezeichnet "#2732", links unten betitelt. Auf Transparentpapier. 48 x 60,5 cm (18,8 x 23,8 in) , Blattgröße.
Die Zeichnung ist die Vorlage für das Triptychon Arbeit "North Cathedral" von 2010, das in einer Auflage von drei Exemplaren (plus drei Künsterexemplaren) gedruckt wurde. [CH].

PROVENIENZ: Aus dem Atelier des Künstlers.

Essay
Robert Longos fotorealistische Kohlezeichnungen zeigen zugleich Schrecken und Schönheit der Natur sowie die von Menschen geschaffenen technischen Möglichkeiten zu deren Beeinflussung. Mächtige Monsterwellen, Haifische, Kampfjet-Piloten sowie bedrohliche Bilder von Atombombenexplosionen und Revolvermündungen, aber auch schlafende Kleinkinder, Rosenblüten und gotische Kathedralen wählt er als Motive für seine grandiosen zeichnerischen Werke. Unsere Arbeit spiegelt vortrefflich die Charakteristika wider, für die Longo bekannt geworden ist. Die harten Hell-Dunkel-Kontraste lassen den Ort mächtig, fast schon bedrohlich wirken. Mit aller Macht geht die Darstellung sogar über den Bildrand hinaus und zieht den Betrachter mitten ins Geschehen. Dieses unmittelbare Eintauchen in die Darstellung schafft einen Moment voller Leidenschaft und stärkster emotionaler Involvierung. [CE]
819
Robert Longo
Study for North Cathedral, 2009.
Kohlezeichnung
Schätzung:
€ 50.000
Ergebnis:
€ 62.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Robert Longo - Study for North Cathedral - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Was Sie auch interessieren könnte
Robert Longo - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte