Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 470 / Kunst nach 1945 I am 09.06.2018 in München Lot 918

 
Objektbeschreibung
Flowers. 1970.
Farbserigrafie.
Feldman/Schellmann/Defendi II. 68. Verso signiert und gewidmet. Exemplar außerhalb der Auflage von 250 Exemplaren. 91,5 x 91,5 cm (36 x 36 in) , blattgroß.
Gedruckt bei Aetna Silkscreen Products, Inc., New York. Herausgegeben von Factory Additions, New York. [SM].

"Art is what you can get away with."
Andy Warhol

Essay
Im Jahre 1964 beginnt Warhol mit einem seiner prominentesten und erfolgreichsten Projekte: den Flowers. Die Darstellung beruht auf einer fotografischen Vorlage von Patricia Caulfield aus der Zeitschrift „Modern Photography“ und zeigt eine Hibiskusblüte. Mit der Wahl des Motivs spielt der Künstler auf das tradierte Sujet der Blumenstillleben an, konterkariert dieses jedoch gleichzeitig wieder, indem er Farben verwendet, die zu aggressiv sind, um sich für Dekoration im herkömmlichen Sinne zu eignen. Die lebhaften und hellen Farbkombinationen in diesen Werken sind charakteristisch für Warhol. Die Wahl, das Bild in ein quadratisches Format zu schneiden, bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Arbeit auf verschiedene Arten zu sehen. [CE]
918
Andy Warhol
Flowers, 1970.
Farbserigrafie
Schätzung:
€ 30.000
Ergebnis:
€ 36.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Andy Warhol - Flowers - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Weitere Angebote zu Andy Warhol
Was Sie auch interessieren könnte
Andy Warhol - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte