Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 290 / Kunst des XX. Jahrhunderts und Muenchner Schule am 14.05.2004 Lot 286

 
Christo - Verpackte Kunsthalle Bern, Projekt

Objektbeschreibung

Verpackte Kunsthalle Bern, Projekt
Mappe mit 4 Bll. Serigrafie n, davon eine farbig mit Collage aus Stoff, Faden und Farbserigrafie sowie eine mit Collage aus Schwarz-Weiß Fotografie und Farbserigrafie, herausgegeben von der Manus Presse, Stuttgart 1972
Schellmann/Benecke 43-46. Alle signiert und nummeriert. Zudem bis auf eines in der Form datiert "1968", betitelt und bezeichnet. Mappendeckel in der Form signiert, dort im aufgeklebten Impressum hs. nummeriert "16". Exemplar 16/135. Auf Offset-Karton, davon einer stärker cm ( in)Bis 70,5 x 54,9 cm (27,7 x 21,6 in), blattgroß
Lose Bogen in mit farbigem Offset bedruckter OLwd.-Kassette. Gedruckt bei Hans-Peter Haas, Stuttgart. Vollständig.

PROVENIENZ: Privatsammlung Berlin.

Die Mappe dokumentiert Christos erste Verhüllung eines Gebäudes, die ihm anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kunsthalle Bern 1968 ermöglicht wurde. Unter Verwendung der Fotos von Thomas Cugini und Frank Donell. [AS]

286
Christo
Verpackte Kunsthalle Bern, Projekt, 1972.
Serigrafie
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 3.159

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Christo - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte