Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 288 / Alte und Moderne Kunst/ Maritime Kunst am 29.10.2004 Lot 203

 
Francisco de Goya - Folge von 80 Bll. Los Desastres de la Guerra

Objektbeschreibung

Folge von 80 Bll. Los Desastres de la Guerra
Radierungen und Aquatinta.
Harris 121-200 III 3/4 (von III 7). Teils in der Platte signiert, alle bezeichnet und mit der gestochenen Nr. Eines von 100 bzw. eines von 275 Exx.. Braun bis schwarze Drucke, teils mit Plattenton. Auf kräftigem Bütten (ohne Wz.) mit gleichmäßigem Rand. cm ( in)Bis 17 x 21,5 cm (6,6 x 8,4 in). Papier: Je ca. 22,6 x 30,9 cm (8,8 x 12,1 in)Die prachtvolle Folge entstand unter dem Eindruck des Guerillakrieges gegen Napoleon in Spanien 1810-13. Sie gilt in ihrer apokalyptischen Darstellungsweise als die vollendetste Leistung des Künstlers auf dem Gebiet der Radierung

Erschienen in der Real Academia de Bellas Artes de San Fernando, Madrid 1903 bzw. 1906. Komplett
Wenige Bll. mit unbedeutende Fleckchen, bzw. minimaler Druckspur, wenige minimal unfrisch im Rand. Meist lose unter Passepartout montiert. Teils Bleistift bezeichnet. - Dabei: Titelblatt und Vorrede zur Ausgabe von 1906. [HT]

203
Francisco de Goya
Folge von 80 Bll. Los Desastres de la Guerra
Radierung
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 7.605

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
 


Francisco de Goya - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte