Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 326 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 27.10.2007 in Hamburg Lot 1112

 
Carlo Saraceni - Die Vorbereitung zur Flucht nach Ägypten

Objektbeschreibung

Die Vorbereitung zur Flucht nach Ägypten. Um 1605/10.
Öl auf Schiefer, fest auf Holz aufgelegt.
26 : 39 cm (10,2 : 15,3 in). Der venezianische Künstler Carlo Saraceni reist um 1602 nach Rom und trifft dort Adam Elsheimer, sie arbeiten intensiv zusammen, einige Landschaftszyklen entstehen. Saraceni lässt sich von dem Figurenstil und den Kompositionselementen des deutschen Malers beeinflussen.
Das vorliegende Gemälde erlaubt laut Herrn Dr. Rüdiger Klessmann eine Zuschreibung an einen unbekannten Künstler aus dem Umkreis Saracenis. Da es auf Schiefer gemalt ist, wird es vermutlich nicht in Rom, sondern eher in Verona oder Oberitalien entstanden sein. Das in der Malerei selten wiedergegebene Thema "Die Vorbereitung zur Flucht nach Ägypten" hat der Künstler möglicherweise durch den in Rom tätigen Maler Hans Rottenhammer kennengelernt, von dem eine um 1598 entstandene Zeichnung dieser Szene bekannt ist (British Museum, London). [BG]
EXPERTISE: Wir danken Dr. Rüdiger Klessmann für die wissenschaftliche Beratung

Verso auf der Abdeckplatte des Rahmens mit alter Zuschreibung an Adam Elsheimer
Schiefertafel mehrfach durchgebrochen. Firnis partiell krepiert, dadurch erscheint die Oberfläche matt.

1112
Carlo Saraceni
Die Vorbereitung zur Flucht nach Ägypten, 1605.
Öl
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 19.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)