Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 343 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 04.12.2008 in München Lot 717.10

 
Klaus Fußmann - Gartenansicht

Objektbeschreibung

Gartenansicht. 1990.
Aquarell und Gouache.
Rechts unten signiert, datiert und bezeichnet "G". Auf Aquarellbütten. 75,6 : 65,3 cm (29,7 : 25,7 in), blattgroß. "Mein Ziel ist es, das Zufällige darzustellen. Ich weiß vorher, es ist unfaßbar und ich werde es nie hereinholen. [...] Nur in diesem Augenblick existiert die Erscheinung so, dann nie wieder. Meine Malerei gleicht meinem flüchtigen Blick; ich male schnell. Denn nur im provisorischen Arbeiten erschließt sich mir die fliehende Zeit." (zit. nach: Siegfried Salzmann, in: Klaus Fußmann. Ansichten. Gemälde, Gouachen, Aquarelle 1968-1992, Ausst.Kat. Kunsthalle Bremen, 1992, S. 19). Es ist die Impression eines abendlichen Gartens, die Klaus Fußmann hier in ungewöhnlichem Format einfängt. Im flüchtigen Augenblick des letzten Abendlichtes stehen die Blütenwolken vor grünem, düsteren Hintergrund von großer Tiefenräumlichkeit und entfalten wahre Farbexplosionen. [NB]

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland (direkt vom Künstler erworben).

In guter Erhaltung. Im Unterrand mit schwacher Knickspur, dort mit winzigen Farbverlusten. In den pastosen Bereichen mit schwachem Craquelé, dort zudem geringfügig berieben.

717.10
Klaus Fußmann
Gartenansicht, 1990.
Aquarell
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 9.150

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Klaus Fußmann
Was Sie auch interessieren könnte
Klaus Fußmann - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte