Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 373 / Wertvolle Bücher mit Maritime Kunst am 22.11.2010 in Hamburg Lot 640

 
Heinrich Barth - Schubert, Gustav von, Heinrich Barth, 1897 und Sammelbuch

Objektbeschreibung
Barth. - Schubert, G. von, Heinrich Barth, der Bahnbrecher der deutschen Afrikaforschung. Ein Lebens- und Charakterbild, aufgrund ungedruckter Quellen entworfen. Mit Porträtphotographie, 3 weiteren Porträttafeln und 6 Handschriften-Faksimiles. Berlin, D. Reimer 1897. HLdr. d. Zt. (berieben). 8vo. X, 184 S. - Handexemplar des Verfassers (eigh. Eintrag von Schuberts auf dem Titel) für eine geplante 2. Auflage. Mit zahlr. eigh. Marginalnotizen in Bleistift sowie weiteren eigh. Eintragungen auf mehreren, tlw. mont. Blättern in Tinte oder Bleistift.

Dabei: Sammelbuch für Zeitungsausschnitte (Deckeltitel). Von Schubert angelegte Sammlung mit Rezensionen seiner Biographie Barths (tlw. eigh. kopiert). Montiert in dunkelgrüner Lwd.-Mappe d. Zt. mit dekorativer Blindprägung. 4to. - Weitere Beigaben: Eigh. Namensliste für die Frei- und Dedikationsexemplare (darunter E. Haeckel, G. Schweinfurth, F. von Richthofen, R. Virchow); eigh. Inhaltsverz. für Barths afrikanische Tagebücher; eigh. Inhaltsverz. für Barths Niederschriften und Zeichnungen auf dessen kleineren Reisen; 4 Verlagsabrechnungen; ferner 1 Orig.-Porträtphotographie von Schubert (Brustbild in Paradeuniform, Kabinettformat).

640
Heinrich Barth
Schubert, Gustav von, Heinrich Barth, 1897 und Sammelbuch
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 1.560

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Heinrich Barth - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte