Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 414 / Wertvolle Bücher am 19./20.05.2014 in Hamburg Lot 73

 
Objektbeschreibung
Montesquieu, Ch. L. S. de, Le temple de Gnide revue corrigé et augmenté.Mit gest. Frontisp., gest. Titelvignette und 8 gest. Kopfvignetten. Londres [Paris, Huart] o. J. [1742]. Roter Maroquin d. 19. Jhs. mit floraler RVerg. goldgepr. RTitel, goldgepr. Deckelfilete mit kl. floralen Eckfeldern, Steh- und Innenkantenverg. sowie GGoldschnitt. 19 : 12,5 cm. 2 Bll., VIII, 85 S.; 46 w. nn. Bll.

Erste illustrierte Ausgabe. - Die schönen Vignetten werden De Sève zugeschrieben. - Stellenw. leicht stockfl. und mit kl. Quetschfalte. Kanten geringfüg. berieben.

Sander 1383. - Cohen/Ricci Sp. 725. - Tchémerzine IV, 924. - Vgl. Brunet III, 1860 (EA 1725).

First illustrated edition. With engr. frontispiece, engr. title vignette and 8 engr. head vignettes. 19th century red morocco with floral gilt on spine. gilt lettering, gilt fillet with small floral panels, gilt inside borders and top edge gilt. - Slightly foxed in places and with small squeezemark. Slightly edgeworn.

73
Charles S. L. de Montesquieu
Le temple de gnide. 1742.
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 792

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Charles S. L. de Montesquieu - Le temple de gnide. 1742. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Charles S. L. de Montesquieu - Le temple de gnide. 1742. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Charles S. L. de Montesquieu - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte