Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 377 / Moderne Kunst am 14.05.2011 in München Lot 279

 
Walter Dexel - 3 Blätter aus: Mappenwerk Walter Dexel, Zehn Serigraphien nach Hinterglasbildern in den Originalformaten, ediert von Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg

Objektbeschreibung
Farbserigrafien
Vitt 64, 66 bzw. 68. Jeweils signiert, nummeriert und bezeichnet. Jeweils Exemplar 75/100. Auf Karton von Schoellers Hammer (ohne Trockenstempel). Bis 32 x 28 cm (12,5 x 11 in)Papier: je 64,7 x 49,8 cm (25,4 x 19,6 in).
Enthalten sind "Lokomotive von vorn", EK - III, 1921; "Komposition", EK - V, 1922 und "Streifenkomposition", EK - VII, 1923, gedruckt von Herbert Geier, Ingolstadt 1971. [SM].

279
Walter Dexel
3 Blätter aus: Mappenwerk Walter Dexel, Zehn Serigraphien nach Hinterglasbildern in den Originalformaten, ediert von Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg, 1971.
Farbserigrafie
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.063

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Walter Dexel - 3 Blätter aus: Mappenwerk Walter Dexel, Zehn Serigraphien nach Hinterglasbildern in den Originalformaten, ediert von Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Walter Dexel - 3 Blätter aus: Mappenwerk Walter Dexel, Zehn Serigraphien nach Hinterglasbildern in den Originalformaten, ediert von Galerie Thomas Keller, Kempfenhausen-Starnberg - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Walter Dexel - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte