Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 385 / Wertvolle Bücher am 21.11.2011 in Hamburg Lot 1863

 
Arthur Illies - Straße in Lüneburg

Objektbeschreibung
Öl auf Malpappe.
Verso hs. vom Vorbesitzer bezeichnet "Straße in Lüneburg" und "Juli 1922 von Arthur Illies gekauft - Eewald Banse". 66 x 84 cm (25,9 x 33 in).

PROVENIENZ: Ehemals Prof. E. Banse, Braunschweig.
Privatsammlung Norddeutschland.

Bereits 1919 beginnt Illies mit einer Gemälde-Serie mit Ansichten norddeutscher, historischer Städte. Hierbei malt Illies auch Motive aus Lüneburg in dem ihm eigenen, ganz individuellen Malstil, der immer noch das graphisch anmutende Element seiner frühen Jahre trägt. Die malerische Gasse mit den Backsteinfassaden erscheint geheimnisvoll beleuchtet.

1863
Arthur Illies
Straße in Lüneburg, 1920.
Öl auf Malpappe
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Arthur Illies - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte