Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 385 / Wertvolle Bücher am 21.11.2011 in Hamburg Lot 40

 
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844.

Objektbeschreibung
Catlin, G., North American indian portfolio. Hunting scenes and amusements of the Rocky Mountains and prairies of America. From drawings and notes of the author. Mit 25 handkolor. lithogr. Tafeln nach Catlin von Catlin und McGahey. London, Selbstvlg. 1844. HMaroquin d. Zt. mit RVerg., breiten Ldr.-Ecken, neuem goldgepr. Titelschild sowie GGoldschnitt. Folio (59 : 43 cm). 20 S.

Abbey, Travel 653 Anm. - Field 258. - Sabin 11532. - Wagner/Camp 105a:1. - Reese, The production of Catlin's North American Indian Portfolio 1844-1876 , issue 1. - Die seltene erste Auflage der ersten Ausgabe , verlegt von Catlin selbst. Prachtvoll erhaltenes und großartig koloriertes Exemplar . "These beautiful scenes in Indian life are probably the most truthful ever presented to the public" (Field).
Catlins Portfolio erschien unter seiner Regie in zwei verschiedenen Ausgaben, einmal mit Lithographien von Hand koloriert und einmal mit getönter Platte. Geplant war ursprünglich eine ganze Reihe solcher Portfolios, jedes einem bestimmten Thema gewidmet, und mit Lithographien aller Gemälde und Zeichnungen, die in seinem mehrjährigem Aufenthalt unter verschiedenen Indianerstämmen entstanden waren. Das Projekt erschöpfte jedoch seine finanziellen Mittel und die Verlegung des Werkes wurde von Henry Bohn übernommen. Die vorliegende erste Auflage gilt als diejenige mit dem besten Kolorit, da sie unter seiner Aufsicht und Anleitung geschaffen wurde. Catlins Werke gelten heute als die einzigartige Darstellung des ursprünglichen indianischen Lebens, bevor der Einfluß der weißen Kolonisten deren Kultur zerstörte. "In the North American Indian Portfolio, Catlin immortalized those scenes that would become forever associated with life on the Great Plains - buffalo, buffalo hunting, galloping horses, bronco riding, and roping" (Reddin, Wild West Shows, S. 43).
Äußerer Kopfsteg tls. gering fleckig, sonst innen sauber. Gelenke und Kanten tlw. restauriert, Vorsätze alt erneuert.

First edition, first issue, published by Catlin himself whose eight years of field research and painting of forty-eight tribes produced this immensely rich record of Native Americans. This issue is generally considered the most accurately colored as Catlin himself oversaw the work. Contains 25 hand-colored lithographed plates, many heightened in gum arabic. Folio (59 : 43 cm). Contemp. half morocco with gilt spine and new gilt label on front board (joints and edges partly restored, later endpapes). - Some upper margins with minor staining, else clean. Fine copy.

40
George Catlin
North American Indian Portfolio. 1844.
Schätzung:
€ 50.000
Ergebnis:
€ 87.600

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844. - Einband
Einband
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
George Catlin - North American Indian Portfolio. 1844. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Artverwandte Angebote
George Catlin - Verkaufte Objekte