Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 385 / Wertvolle Bücher am 21.11.2011 in Hamburg Lot 1838

 
Willy Stöwer - Auslaufende Heringslogger Emden

Objektbeschreibung
Gouache auf Malpappe.
Rechts unten signiert, bezeichnet und datiert "Emden. 26. X. 1909." Links betitelt. 38 x 57,5 cm (14,9 x 22,6 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

LITERATUR: Vgl. Jörg-M. Hormann, Willy Stöwer, Marinemaler der Kaiserzeit. Hamburg. 2001, S. 38 mit Farbtafel und Text, "Der Hafen von Emden".

Im Herbst 1909 unternimmt Stöwer eine Studienreise an die deutsche Nord- und Ostseeküste von Emden bis Königsberg, ausgestattet mit dem Auftrag Illustrationen für das Prachtwerk "Die deutschen Hafenstädte.." zu liefern. Er besucht Emden und schreibt "Das Wetter begünstigte mein Unternehmen außerordentlich, und die Reise war ein großer Genuß. Schon in Emden fand ich so viele malerische Motive, daß ich mich von dieser ostfriesischen Stadt kaum trennen konnte.."

1838
Willy Stöwer
Auslaufende Heringslogger Emden, 1909.
Gouache
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Willy Stöwer - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte