Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 391 / Wertvolle Bücher am 21.05.2012 in Hamburg Lot 152

 
Johannes Janssonius - Appendix atlantis. 1636.

Objektbeschreibung
Janssonius. - Gerardi Mercatoris et J. Hondii Appendix Atlantis, oder Ander Theil des Welt-Buchs: Darinnen viel unterschiedliche Newe und Weitläuftige Beschreibungen .. von Teutschland, Franckreich, .. auch einer und der anderen Indien begrieffen. Alles in gute Ordnung gebracht. Mit Kupfertitel und 127 doppelblattgr. Kupferkarten (st. 128; 2 mehrf. gefalt.) sowie 1 zusätzl. Kupferkarte. Amsterdam, J. Janssonius 1636. Pgt. d. Zt. Folio.

Koeman Me 44. - Sehr seltenes, nahezu vollständiges Exemplar, mit einer zusätzlichen Karte von Brandenburg. - Der Appendix Atlantis war als Ergänzung zu der ersten deutschen Ausgabe des Atlas novus von 1633 konzipiert worden (daher "Ander Theil"). Besitzer diese Erstausgabe mußten so lediglich den Appendix erwerben, wenn sie ein vollständiges Exemplar der erweiterten Neuausgabe des Newen Atlas von 1636 ihr eigen nennen wollten. - Mit einer Weltkarte in zwei Hemisphären (Shirley 336), einer Karte von der Nordpolarregion, Teilkarten von Frankreich und den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien, Spanien und Portugal, Griechenland, Rhein- und Donaulauf, der Türkei, Afrika, Asien und Nord- und Südamerika (darunter die Ostküste zwischen Neuengland und Virginia, die Westindischen Inseln, Bermudas und Kalifornien, ferner Venezuela, Chile, Granada, Gyuana, Paraguay und Amazonasmündung). Die breitrandigen Karten jeweils mit Schmuckkartusche mit figürl. Staffage oder Wappen und tlw. mit Schiffs- und Tierstaffage, vereinz. mit kl. Nebenansicht. - Fehlt die Karte von Leon mit Biscaya. Überwieg. etw. gebräunt und meist in den unt. Ecken (bis in die Darstellung) wasserrandig, ca. 12 Karten unten mit Falzriß (meist bis in die Darst.), ca. 7 Karten mit Knickspur, die Weltkarte unten mit restaur. Plattenbruch und Fehlstellen sowie Knickspur, die Polkarte mit kl. ergänztem Eckabriß und 3 hinterl. Randeinrissen. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar, sehr selten in dieser Vollständigkeit.

Rare and almost complete copy of the "Appendix Atlantis", which accompagnied and completed the second German edition of the "Atlas novus" from 1636. Engraved title and 127 (of 128) doublepage engr. maps, with one extra map of Brandenburg. Contemp. vellum. - Lacking the map of Northern Spain with the province of Leon and Biscaya. Mostly somewhat browned and mainly in the lower corners waterstained (affecting the illustration), about 12 maps with tear to fold (mostly affecting the illustration), about 7 maps with longer crease, the world map with restored break in the paper along the platemark and few defective spots, the polar chart with remargined corner and 3 rebacked marginal tears. Overall good copy, and very rare with this nearly complete number of maps.

152
Johannes Janssonius
Appendix atlantis. 1636.
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 18.600

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Johannes Janssonius - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte